Auf dem Rundgang durch Nürnberg stelle ich Ihnen die Stadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart vor.
Ein Schwerpunkt liegt unübersehbar auf dem älteren nördlichen Stadtteil mit der Nürnberger Kaiserburg, dem stattlichen Wohnhaus von Albrecht Dürer, den vielen kleinen Gassen wie z.B. der Weißgerbergasse mit wunderschönen alten Handwerkshäusern und zahlreichen Plätzen rund um die Sebalduskirche.
Im Mittelpunkt des historischen Zentrums befindet sich der Hauptmarkt mit den Sehenswürdigkeiten „Schöner Brunnen“ und Frauenkirche, die nicht nur zum Christkindlesmarkt eine herausragende Rolle spielen.
Sehr beeindruckend ist die Fassade der Lorenzkirche, die auf der anderen Seite der Pegnitz im südlichen Teil der Altstadt liegt. Von hier aus erkunde ich mit Ihnen geschichtsträchtige Orte wie z.B. die Mauthalle, den Handwerkerhof und Teile der alten Stadtbefestigung.

Gerne stelle ich ihnen einen individuellen Stadtrundgang zusammen.

Buchungsinformationen im Überblick
Treffpunkt Individuell vereinbar
Einzelbesucher
Gruppen Zur Gruppengrösse und Teilnehmerzahl schauen Sie bitte unter Honorare
Sonstiges Nur als Gruppenbuchung möglich